Korrelation


Hinweise zur Korrelationsmatrix

Korrelationsmatrix

Korrelationsmatrix

  • Auf dem 5%-Niveau signifikante Ergebnisse werden mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.
  • Auf dem 1%-Niveau signifikante Ergebnisse werden mit zwei Sternchen (**)  gekennzeichnet.
  • Die Korrelationsmatrix ist symmetrisch, weil es inhaltlich gleichgültig ist, ob man Variable X mit Variable Y korreliert (dunkelgelbes Feld) oder umgekehrt (hellgelbes Feld).
  • Die Hauptdiagonale (graue Felder) ist irrelevant, weil eine Variable mit sich selbst immer übereinstimmt, d.h. r immer 1 ist. Für diese „Erkenntnis“ hätten wir keine empirischen Daten gebraucht.
  • Fazit: Es reicht also entweder die Felder überhalb der Hauptdiagonalen (dunkelgelb) oder unterhalb der Hauptdiagonalen (hellgelb) zu betrachten.

Video-Anleitung: Korrelation mit SPSS berechnen

Man beachte auch: http://quantitative-methoden.de/Downloads_I_A3.htm.

Ein humoristisches Beispiel-Video über Korrelationen und Kausalität

Advertisements
  1. Für mich als Neuling auf diesem Gebiet ist der Artikel leider nicht sehr verständlich. Aber wahrscheinlich ist der Post auch nicht für Laien gedacht. Dennoch würde ich mich freuen, wenn mir hier jemand vielleicht weiterführende Links empfehlen könnte beziehungsweise einschlägige Literatur oder eine Webseite diesbezüglich empfehlen könnte. Damit ich mich langsam an die Thematik herantasten kann. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die aufgebrachte Mühe.

  2. Ich erlaube mir eine kurze Bemerkung zur Symmetrie der Korrelationsmatrix.Da wird nichts quadriert sobald die Variablen X und Y nicht diesselben sind, sondern die Abweichungen vom Mittel werden für beide Variablen mal genommen und dann zusammengezaehlt. Da beim Malnehmen gleichgueltig ist, ob ich zuerst a mit b malnehme oder b mit a, aendern sich die einzelnen Produkte nicht. Dasselbe gilt für das Produkt der zugehörigen Standardabweichungen im Nenner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s