MANOVA


multivariate Varianzanalyse (MANOVA)

Eine MANOVA stellt eine Verallgemeinerung der ANOVA auf die simultane Betrachtung mehrerer abhängiger Variablen (AVs) dar. Dabei musst die multivariate Varianzanalyse nicht zwingend multifaktoriell sein, d. h. es können eine oder mehrere unabhängige Variablen (UVs) berücksichtigt werden.

Auch wenn dieses Verfahrensgruppe in aller Regel erst im Hauptstudium (Masterstudiengang) behandelt wird, seien hier ein paar kurze Anmerkungen gestattet:

  • Der Box-M-Test testet eine Voraussetzung der MANOVA. Was man tun soll, falls die Voraussetzung verletzt ist, darüber streiten sich die Gelehrten. In der Praxis wird oftmals unabhängig vom Ergebnis eine MANOVA gerechnet.
  • Ist einer der Effekte (Haupteffekte oder Wechselwirkungen) signifikant, so bestimmen nachfolgende ANOVAs den Einfluss auf die einzelnen abhängigen Variablen.
  • Wenn die MANOVA nicht signifikant ist, dann müssen die nachfolgenden ANOVAs für die einzelnen abhängigen Variablen nicht gerechnet werden.
Advertisements
  1. Zum letzten Punkt – keine Signifikanz der Manova -> univariate Tests „müssen nicht“. Auch Grundregel bei zweifaktorieller Manova (2 Faktoren (A&B), 3 AVs)? Beispiel: multivariate Tests – A signifikant, aber B & AxB-Interaktion nicht signifikant. Darf man sich dann die nachfolgenden ANOVAs (=Tests der Zwischensubjekteffekte) nur für den sign. Faktor A anschauen/berichten/interpretieren, aber nicht die von der n.s. AxB-Interaktion? Oder berechtigt die Signifikanz von A auch dazu, dass man sich die multivariat nicht signifikante Interaktion in den Anovas doch noch anschaut? Aus der n.s. AxB-Interaktion wird für einzelne AVs doch signifikant..

  2. Die Frage würde mich auch interessieren. Hast du dafür schon eine Antwort flofi?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s