Archiv der Kategorie: Übungsaufgaben

Übung

Wie könnte man die folgenden Fragestellungen methodisch sauber untersuchen? Welche statistischen Verfahren könnte man dabei zur Auswertung wählen?

  1. Verbessert ein intensives neues Zirkeltraining die Ausdauer einer Fussballmannschaft?
  2. Sind Kinder mit Migrationshintergrund in der Schule misserfolgsängstlicher als Kinder ohne Migrationshintergrund?
  3. Unterscheiden sich männliche und weibliche Grundschulkinder hinsichtlich ihres mathematischen Selbstkonzepts?
  4. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Parteienzugehörigkeit und erreichtem Schulabschluss?
  5. Ist das neue Medikament C wirksamer als die auf dem Markt befindlichen Medikamente A und B?
  6. Sind zwei „Parallelformen“ eines Deutschtests wirklich gleichwertig?
Werbeanzeigen

Vorbereitung auf die letzte Sitzung

Zur Vorbereitung auf die letzte Sitzung solltet ihr die Kapitel über zweifaktorielle ANOVA ohne MW (Wechselwirkungsdiagramme) sowie über ANOVA mit MW rekapitulieren.

Frage zu G*Power

Zur Wiederholung der letzten Sitzung könnt ihr euch eine Verständnisfrage überlegen und diese samt Antwort als Kommentar zu diesem Artikel hinterlassen.

Determinanten des t-Tests

Die 4 Determinanten des t-Tests

Determinanten des t-Tests

Determinanten des t-Tests

Fragestellungen

Die Pfeile in der Abbildung visualisieren das Beziehungsgeflecht zwischen den 4 Determinanten des t-Tests. Das (konzeptuelle) Verständnis des Zusammenhang dieser Determinanten ist von hoher Relevanz.

Die Grundfrage lautet: Wie hängen die Determinanten zusammen? Präzisere Fragen könnten lauten:

  • Wie wirkt sich eine Erhöhung (Senkung) des Stichprobenumfangs auf den Fehler 1. und 2. Art aus?
  • Was passiert, wenn man eine größere (kleinere) Effektstärke annimmt?
  • Hängt der Fehler 2. Art vom Signifikanzniveau ab? Begründe deine Antwort kurz.

Viele weitere Fragen sind denkbar.

Um sich die Zusammenhänge zu verdeutlichen, bietet sich u.a. das Programm G*Power an.

%d Bloggern gefällt das: